07.02.2014 - Steirische Kartoffelfachtagung

Am 7. Februar 2014 luden die Landwirtschaftskammer und die STEIRERSAAT gemeinsam zur –STEIRISCHEN KARTOFFELFACHTAGUNG. Nationale und internationale Fachvortragende referierten über „Düngung, Krankheiten und Bodenbearbeitung“. Nach und während der Veranstaltung wurde lebhaft diskutiert. Als Imbiss wurde unter anderem Kartoffelbrot und Kartoffelsuppe angeboten.



Referenten: DI (FH) Bernhard Fuchs, EuroChem Agro GmbH „Düngestrategien bei Pflanz- und Speisekartoffel“, Roman Bauer, Fa. Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co KG „Wie wird Kartoffelqualität bei Bodenbearbeitung, Pflege und Ernte optimiert“ und Dr. Herbert Huss, LFZ Raumberg Gumpenstein – Außenstelle Lambach „Erwinia und Colletotrichum, Verbreitung und Bedeutung dieser Krankheiten im Kartoffelbau“



STEIRERSAAT eGenA-8502 Lannach, Industriestraße 3Tel.: +43 3136 801 7400Fax: +43 3136 801 7409
Über unsPraxisversucheLinksWetterKontaktImpressumKulturinformationenSaatstärkenberechnungVeranstaltungen